Event Beschreibung

Kopfschmerzen hat fast jeder Mensch irgendwann im Laufe seines Lebens. Gar nicht wenige leiden jedoch regelmäßig unter leichten bis starken Kopfschmerzen oder sogar Migräne. Die Formen von Kopfweh sind vielfältig und können sich drückend, ziehend, pulsierend oder sogar wie Hammerschläge anfühlen. Migräne kann zum kurzeitigen Knock-out führen. Übelkeit, Schwindel,  Lichtempflindlichkeit und heftige, mitunter lang andauernde Schmerzattacken sind dabei keine Seltenheit.

Kopfschmerzen, wie auch immer sie geartet sind, können den Alltag von Betroffenen je nach Intensität jedenfalls massiv beeinträchtigen.

Heilkräuter können uns auch hier eine große Unterstützung sein. Gudrun Laimer erklärt uns in diesem Webinar, wie die grünen Helfer aus der Natur bei Kopfschmerzen eingesetzt werden können. Der Fokus liegt hier einerseits auf den prophylaktischen Maßnahmen, die dazu dienen sollen, den Körper zu stärken und somit die Kopfweh-Anfälligkeit auf Dauer zu reduzieren.

Andererseits erfahren wir auch, wie in der Akutphase von starken Kopfschmerzen bzw. Migräne naturheilkundlich begleitet werden kann.

Wir lernen die entsprechenden Kräuter kennen und erfahren, wie sie in Form von Tinkturen, Pulvern, Tees und homöopathischen Zubereitungen eingenommen werden.

INHALT

  • Kennenlernen der wichtigsten Heilkräuter und ihrer Darreichungsformen rund um das Thema Kopfweh und Migräne
  • bewährte Rezepturen
Veranstaltungsort
Event startet in
  • 122

    Tage
  • 13

    Stunden
  • 13

    Minuten
Anstehende Events